• Welcome to AnyRail Model Railroad Forum. Please login or sign up.
 
December 07, 2021, 10:39:19 pm

News:

Due to heavy spamming attempts on this forum, automatic registration has been disabled. We will approve registration requests as quickly as possible (unless you're a spammer of course :) )


Import von Plänen als Planungsgrundlage

Started by Willi, November 22, 2021, 05:41:36 pm

Previous topic - Next topic

Willi

Hallo Leute,

da ich vor habe, eine IIm Gartenbahn zu bauen möchte ich mich mit ersten Planungen beschäftigen. Grundlage dazu ist ein Plan meines Gartens, auf dem Wege, Haus, Schuppen usw. eingezeichnet sind. Allerdings finde ich in Anyrail keine praktische bzw. einfache Möglichkeit, einen Plan zu importieren. Sei es als DWG, DXF, PDF oder auch nur als Grafik hinterlegen.
Aktuell zeichne ich mit der Linienfunktion die Objekte ein. Durch die eingabe der absoluten Koordinaten ist das aber mehr als mühsam. Und wenn man einen Fehler macht, dann ist das ausbessern noch mühsamer.
In der 3D-Ansicht sind diese "flachen" fläschen dann auch nicht sichtbar.

Gibt es da einfachere Tricks, wie man einen Plan abbilden kann?

Vielen Dank für eure Tipps.
LG Willi

78erModellbahner

Hallo,

Grafiken kannst Du hinterlegen und sogar teils transparent machen. Auf dies Weise hab ich schon was umgesetzt, das ging bei mir problemlos.

Du mußt eine Fläche anlegen (Einfügen -> Fläche einfügen). Dann auf diese klicken. Wenn aktiv, ist ganz rechts ein Button "Bild laden". Mußt ggf. etwas mit Auflösung in Grafik-Datei experimentieren, bis Größe passt. Wenn Du dann den Bilderrahmen anklickst, kannst noch Einstellungen vornehmen. Bei Füllfarbe/Linienfarbe kannst dann die Transparnenz wählen.

Hoffe das hilft Dir weiter!

Viele Grüße,
Elmar

Willi

Hallo Elmar,

Vielen Dank! Der Tipp ist super. Habe von meinem DXF-Plan (in libreCAD) einen Export in PNG ohne Ränder gemacht. Nach dem Import des Bildes in die Fläche dann auf "Umriss anpassen" und schon wird die Fläche genau an das Bild angepasst. Dann noch für Breite oder Höhe das Maß in 1:1 angeben und schon stimmt alles exakt. Somit muss man sich auch nicht mit der Auflösung spielen. Wichtig ist nur, das der Plan keinen leeren Rand hat.

Damit steht meiner Planung nun nichts mehr im Wege.
Vielen dank nochmal!
Schöne Grüße, Willi